Eine Kerze anzünden
Zünde eine Kerze an für Deinen geliebten Menschen
und teile ihm Deine Sorgen und Wünsche mit, damit
er sie stellvertretend für Dich Gott vorträgt.


meine liebe schwester... nun ist es schon 4 Wochen her...4 ganze Wochen in denen ich dich nicht mehr sah noch hörte...ich vermisse dich soooo schrecklich und habe oft ein schlechtes gewissen weil ich nicht 24 stunden an dich denken kann denn wie du wohl siehst ist der kleine mann geboren...so wie du an einem 17....genau 4 Wochen vor deinem Geburtstag.... in Gedanken leg ich ihn dir so oft in deine arme und seh dein lächeln.... mensch tinchen du wärst eine sooo tolle tante gewesen für meine beiden wenn dein körper nur nicht so verdammt schwach gewesen wäre..... ich vermiss dich und manchmal kommen so doofe Gedanken in mir hoch....ich will dann bei dir sein ... denke mir in deinem Urnengrab wäre ja noch platz.... doch das sind dumme Gedanken das weiss ich... mein platz ist hier bei meinen kindern....der schmerz über dein vorrausgehen zerreist mich innerlich, nur die beiden süßen halten mich am leben und lassen mich durch ihre seelchen am leben teilnehmen.... so oft bin ich traurig und muss doch lächeln....ach tinchen ich liebe dich soo sehr....verdammte scheisse echt....ich gönns dir doch mit dem scheiss Warum.. komm ich nich klar

 

02-07-2014

IP: geloggt
am: 2014-07-02 12:16:46

für
Olga Zeiler
* 20.07.1920
29.09.2005
 

Meine liebe.....ich hoffe du hast bettina gut
abgeholt und zeigst ihr nun erstmal deinen
himmel.......wir sind unfassbar....unsagbar
traurig ueber tinas verlust.....wieviel kann
ein mensch ertragen? Sie hat zuviel ertragen
in ihren nur 33 jahren....ich bin froh und
dankbar das du an ihrer seite bist....wir sehn
uns.....findet mich bitte....ich warte auf
euch....in tiefer liebe

 

03-06-2014

IP: geloggt
am: 2014-06-03 19:21:06

für
Olga Zeiler
* 20.07.1920
29.09.2005
 

Omi....halte ausschau denn ein neuer engel
hat sich auf den weg gemacht zu euch.....sie
ist in meinem alter....hilf ihr ein wenig sich
zurecht zu finden.....ich liebe dich du starke
frau in meinem herzen.....flippi gehts gut
und jonas waechst wunderbar in
mir.....danke fuer diese wundervollen
geschenke

 

01-03-2014

IP: geloggt
am: 2014-03-01 08:02:50

für
Olga Zeiler
* 20.07.1920
29.09.2005
 

auch dieser Jahr...die Jahre davor und die jahre danach die , die vergangen sind und die , die noch folgen... vermisse ich dich so sehr....siehst du das wunder unter meinem herzen ? hast du es uns geschickt?....ich danke dir dafür...danke das du mich immer begleitest egal wo ich bin, was ich mache und wie es mir gerade geht...so oft rede ich mit dir... so oft bleiben meine fragen unbeantwortet und doch, trage ich dich voller stolz und liebe im herzen.... wieder ein weihnachten ohne dich... wieder ein jahr ohne dich...wieder Monate, tage, stunden und Minuten , ohne dich und doch mit dir !! du bist so eingebrannt in meinem herzen, so unauslöschbar tief....ich trage dich mit mir, in mir...für mich eine Ewigkeit, doch für dich nur ein wimpernschlag, dann sehen wir uns wieder....

 

02-12-2013

IP: geloggt
am: 2013-12-02 11:32:46

für
Olga Zeiler
* 20.07.1920
29.09.2005
 

meine liebe..... liebevolle Gedanken fliegen machen sich heute auf den weg zu dir.....Gedanken an dich, dein leben , deine liebe....Gedanken an einen wundervollen menschen der hier so unendlich vermisst wird....ich denke im gestern, im heute und im morgen an dich.....ich vermisse dich <3 <3

 

20-07-2013

IP: geloggt
am: 2013-07-20 10:43:24

für
Olga Zeiler
* 20.07.1920
29.09.2005
 

Man kann nicht seelisch wachsen, wenn man in einem wunderbaren Blumengarten sitzt, und sich auf einem Silbertablett das großartigste Essen servieren lässt. Aber man wächst wenn man krank ist, wenn man Schmerzen hat, wenn man einen schmerzlichen Verlust ertragen muß. Man wächst, wenn man den Schmerz annimmt und ihn zu begreifen versucht, und zwar nicht als einen Fluch oder als Bestrafung, sondern als Geschenk, um damit eine ganz bestimmte Aufgabe zu erfüllen."

E. Kübler-Ross


in ewiger liebe

 

21-03-2013

IP: geloggt
am: 2013-03-21 11:55:31

für
Olga Zeiler
* 20.07.1920
29.09.2005
 

hast du gesehen was wir mama zum geburtstag geschenkt haben?.....DU warst da und bist da ....

 

15-01-2013

IP: geloggt
am: 2013-01-15 14:33:48

für
Olga Zeiler
* 20.07.1920
29.09.2005
 

jeden morgen stehe ich hier und suche dich....im himmel....in meinen gedanken und im herzen....ich hoffe du hattest ein wunderschönes weihnachtsfest mit deinen lieben die dich im moment begleiten.... hast du gespührt das ich auch da war ? kommen meine gedanken noch bei dir an oder sind wir schon zu weit entfernt voneinander ?.... ich denke weiterhin so oft an dich, so oft ...und wünschte du wärst da....nur kurz zu besuch.... das würde ja schon reichen....so viele jahre, monate,tage,stunden ,minuten und sekunden ohne dich und doch mit dir..... so eingebrannt in meinen gedanken und auf meiner seele bist du.... ich will dich nicht vergessen....hast mich ein stück meines weges begleitet und dafür will ich dir danken....und wieder ein paar stufen geschafft, wieder ein stück weg liegt hinter mir, siehst du das....schade das ich es zu deinen lebzeiten nie geschafft habe....doch bin ich mir sicher du bist da..... ich liebe dich und vermiss dich unheimlich

 

27-12-2012

IP: geloggt
am: 2012-12-27 07:51:39

für
Olga Zeiler
* 20.07.1920
29.09.2005
 

omi ich bin da...........

 

15-06-2012

IP: geloggt
am: 2012-06-15 09:41:50

für
Olga Zeiler
* 20.07.1920
29.09.2005
 

"Steh weinend nicht an meinem Grab,
ich lieg nicht hier in tiefem Schlaf.
Ich bin der Wind, der immer weht,
ich bin Brillantgefunkel im Schnee.

Ich bin die Sonne auf reifem Feld,
ich bin im Herbst der Regen mild.
Und wachst du auf in stiller Früh,
flattre als Vogel ich in die Höh,
zieh stumme, weite Kreise.

Nachts bin ich der weiche Sternenglanz.
Steh weinend nicht an meinem Grab,
ich lieg nicht hier, weil ich nie starb."


nie warst du für mich gestorben und nie werd ich dir vergessen und wenn ich einst auf meinem totenbette liege werd ich noch an dich denken und hoffe du wirst mich abholen in deine welt......
......
.
wenn vermissen nur nicht so weh tun würde.....ich will nicht das dein bild verblasst und dein geruch verweht... ich will nicht das du aus meinen erinnerungen gehst... zuseh habe ich angst davor und ich halte sturr weiter feste an dem was uns verbindet..... das was ich dir im leben nicht sein konnte will ich dir im tode sein..... die nadja die du verdient hast will ich sein......ja vermissen.... ich vermisse dich so sehr das es weh tut an manchen tagen.....und nicht nur ich oma... alle hier .. ALLE !!! sogar flippi erzählt mir das dort oben seine sternchenomi wohnt das man zu dir fliegen kann..... er kannte dich nicht und doch verbindet euch was.... danke dafür..gerade ebend fragte ich flippi wo denns eine sternchenomiw ohnt... er zeigte nach oben und sagte " dort oben mami "... es zerreist mir das herz.... verdammt vermiss ich dich!!!!

 

03-05-2012

IP: geloggt
am: 2012-05-03 10:48:22

für
Olga Zeiler
* 20.07.1920
29.09.2005
 

Es ist das Gedicht was ich für dich damals in der
Kapelle vorgetragen habe. Das wirst du sicher
wissen. Oma, Pass ein wenig auf Oma Klara
auf... Zeig ihr den Himmel und sage ihr das Sie
hier auf Erden sehr vermisst wird. Doch noch um
Längen mehr fehlst du uns! Wie lange wird dieser
Schmerz noch anhalten? Nadja hat recht, die
sollten da oben wirklich mal ein Telefon
aufstellen;-). Aber eigentlich brauche ich das
garnicht, da wir uns eh jeden Tag unterhalten. Ich
weiß ich kann immer mit dir reden,so wie früher.
Kuss Oma, ich liebe dich!

 

27-04-2012

IP: geloggt
am: 2012-04-27 00:53:28

für
Olga Zeiler
* 20.07.1920
29.09.2005
 

Der Tod

Ein Wort, dass nur aus drei Buchstaben besteht -
Doch ist es schmerzhaft wenn ein Mensch aus
unserem Leben geht,
ein Mensch, den man gekannt, bestimmt auch
geliebt
und jeder weiß, dass es denselben Menschen
nicht mehr auf Erden gibt.
Man stellt sich Fragen: warum und wieso?
Ein mancher wird seine Lebtage durch den
Verlust nicht mehr froh.
Er zieht sich zurück in seine eigenen Wände,
doch weiss er den Toten in gute Hände -
in die Hände Gottest wird er gegeben,
wo er wird für immer weiterleben,
denn der Tod ist des Lebends Ende
und jeder Mensch kommt einmal in Gottes Hände.
Für die Mitmenschen scheint die Welt zunächst
ohne den Toten fade,
doch wenn die Kraft zum Leben fehlt,
dann ist Sterben eine Gnade.

 

27-04-2012

IP: geloggt
am: 2012-04-27 00:44:34

für
Olga Zeiler
* 20.07.1920
29.09.2005
 

Hallo Omi.. Es ist mitten in der Nacht, halb eins.
Heut waren wir auf der Beerdigung von Markus
seiner Oma Klara. Gleich kam alles in mir hoch
und ich dachte an damals. Wieder kommt dieses
Gefühl der Machtlosigkeit. Es tut immer noch so
sehr weh dich so zu vermissen. Du fehlst mir
soooo sehr. Doch ich weiß das du mir immer
zuhörst wenn ich reden mag. Ich vermisse dich
Oma. Ich liebe dich.... Dein Bettinchen

 

27-04-2012

IP: geloggt
am: 2012-04-27 00:39:40

für
Olga Zeiler
* 20.07.1920
29.09.2005
 

In the arms of an Angel fly away from here
............. in gedanken bist du bei mir.....

 

15-04-2012

IP: geloggt
am: 2012-04-15 14:00:44

für
Olga Zeiler
* 20.07.1920
29.09.2005
 

meine liebste.....
hörst du es ? spührst du es? siehst du es ? fühlst du es ?..........ich höre deine stimme in mir....spühre dich in meinen gedanken.. sehe dich in meinem herzen... fühle dich in meinen träumen.... durch mich lebt ein stück hier von dir und ich trage dich, trage dich überall mit hin... lasse dich an meinem leben teilhaben..meinen träumen, meinen gedanken.....den du bist unauslöschbar eingebrannt in meinem herzen und nie, nie werd ich dich vergessen können....denn du lebst weiter in mir , mit mir und neben mir....ich gönn dir deine zeit von herzen die du jetzt mit deinen lieben dort oben hast nur wenn ich komme.... is ja kla das ich dann an der reihe bin :-) bis dahin.....geniesse die zeit und grüß mir alle deinen lieben

 

31-03-2012

IP: geloggt
am: 2012-03-31 09:55:47

für
Olga Zeiler
* 20.07.1920
29.09.2005
 

meine liebe,mein vorbild, DU meine OMA.... vorgestern, gestern, heute und auch morgen vermiss ich dich.... immer bist du in gedanken bei mir.... ich nehm dich überall mit hin.... in schlechten zeiten zeigst du mir den weg und in guten zeiten freust du dich mit mir..... ich hatte gestern einen tollen tag.... hast du gesehen wen ich wieder getroffen habe?.... nach sooo langer zeit......es war so toll...... und auch da warst du mit dabei......wenn wir uns wiedersehen haben wir soviel nachzuholen wozu ich leider nicht in der lage war in deinem irdischen leben..... es tut mir leid das ich nicht der enkel sein konnte den du verdient hast....aber ich weiss du hast mir verziehn und wenn wir uns begegnen ist alles andere eh egal..... danke für den tollen tag und danke für deine begleitung... ich liebe dich

 

24-03-2012

IP: geloggt
am: 2012-03-24 08:12:43

für
Olga Zeiler
* 20.07.1920
29.09.2005
 

gute morgen meine liebe
omi ich hab da ein anliegen an dich...... du bist doch schon eine zeitlang dort und kennst dich bestimmt ein bischen schon aus.... schau ab und zu nach dem kleinen calvin, er ist doch noch sooo klein und kennt vermutlich noch nicht soviele menschen im himmel...... nimm dich seiner an und führe ihn ein bischen und zeig ihm den himmel und den sternchenplatz wo all die anderen kinder spielen...... das ich dich vermisse und ich freue dich wieder zu sehen brauch ich dir nicht schreiben denn ich sags dir jeden tag tausendmal......... ich umarme dich ganz ganz feste in meinen gedanken und lass sie wieder zu dir fliegen

 

25-02-2012

IP: geloggt
am: 2012-02-25 06:02:44

für
Olga Zeiler
* 20.07.1920
29.09.2005
 

Meine liebe,
jeden Tag denke ich an Dich und den rest der mit dir dort oben ist.... stelle mir vor wieviel du zu erzählen hast, sehe in gedanken wie ihr lacht über lustige sachen die hier so passieren..... hast du mama gesehen im spieleparadies..... war es nicht herrlich.....siehst du flippi wie groß er schon geworden ist ?..... hab über uns deine schützende hand, so wie früher als du noch irdisch hier warst..... ich fühle dich und weiss du bist hier..... hast du gesehen... wir alle fahren in den urlaub ... irre was..... und natürlich bist du mit dabei... so wie letztes jahr auf malle.... weisst du noch omi... wie ich dir erzählte von den sternen und dem mond......ich vermiss dich so schrecklich, gönn dir aber so sehr von herzen die zeit die du jetzt hast mit deinen lieben, sie haben dich sicherlich sehr sehr vermisst..... küss sie alle lieb von mir und sag ihnen ich freu mich sie bald auch kennenlernen zu dürfen......... ich liebe dich

 

30-01-2012

IP: geloggt
am: 2012-01-30 10:58:30

für
Olga Zeiler
* 20.07.1920
29.09.2005
 

WÜNSCH EUCH EIN FROHES NEUES JAHR!!SEID
IMMER IN MEINEM HERZEN;COLLY UND DIE
KINDER

 

02-01-2012

IP: geloggt
am: 2012-01-02 10:21:42

für
Olga Zeiler
* 20.07.1920
29.09.2005
 

omi ich denk an dich...ganz ganz feste...du bist bei mir das merke ich....danke dafür....immer wennich den weg verliere kommst du und hilfst mir.....du starke frau du...mein vorbild....du, meine oma.....ich bin sooooo verdamt stolz auf dich!!!!

 

29-12-2011

IP: geloggt
am: 2011-12-29 11:55:37

für
Olga Zeiler
* 20.07.1920
29.09.2005
 

 

Meine Sorgen und Wünsche die ich Olga Zeiler mitteilen möchte.

Diese Kerze hat angezündet. Ihre IP-Adresse 100.24.113.182 wird geloggt!

 


ermöglicht durch: www.trauer.org - Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung im Internet.
Trauer.org behält sich die Streichung einzelner Texte und die Löschung des Angebots vor.
Disclaimer von www.trauer.org