Unser Offline-Seminarangebot für Trauernde in der Herberge der Trauer

Einen geliebten Menschen verlieren

Seminarbeschreibung

In diesem Seminar werden Wege aufgezeigt, mit Trauer angstfrei umzugehen, den Schmerz des Verlustes zum Ausdruck zu bringen, damit die Trauer zu einem neuen Leben führen kann.

Welchen Inhalt hat das Seminar?

Die Themen der einzelnen Gesprächseinheiten an dem Wochenende sind:

  1. Brot, Wasser und Engel auf dem Weg meiner Trauer
    Was mir in der Trauer hilft?
  2. Tränen und ihre Bedeutung in der Trauer
    Wie drücke ich den Schmerz meines Verlustes aus?
  3. Wolken, die den Himmel verfinstern
    Wie kann ich mit meinen Gefühlen umgehen?
  4. Fußspuren, Schritte auf dem Weg der Trauer
    Was kann ich tun, um auf dem Weg der Trauer weiter zu kommen?
  5. Trittsteine auf dem Weg der Trauer
    Was gibt mir Halt in der Zeit der Trauer?

Das Seminar kann auf Wunsch der Teilnehmenden im Internet unter www.trauer.org fortgesetzt werden unter dem Thema: "Zeiten der Trauer - Zeiten des Lebens"

Bilder von der Herberge der Trauer

Hier finden Sie Bilder von der Herberge der Trauer.
Hier finden Sie Bilder von einem Workshopwochenende.

Was kosten die Seminare?

Die Seminargebühr beträgt 65 €.
Die Übernachtungskosten zwischen 50 € und 60 €. Verpflegungkosten 35 €. Eine kostenlose Abholung vom Bahnhof Koblenz ist nach Absprache möglich.

Termine

offen

Referent

Adolf Pfeiffer, Dipl. Theologe, Dipl. Sozialarbeiter und Trauerbegleiter

Route berechnen
Start


Ziel
Herberge der Trauer
Birkenweg 2
56337 Arzbach (DE)

Höchstteilnehmerzahl

12

Seminarort

Herberge der Trauer
Adolf Pfeiffer
Birkenweg 2
56337 Arzbach/Bad Ems
Internet: http://www.herberge-der-trauer.de

 

Jetzt hier zum Seminar anmelden =>

Lesen Sie hier Erfahrungsberichte unserer Teilnehmer.